Labels

ENGEL Logo

Engel Natur – faire Kleidung aus Pfullingen

“Bereits in den 60ern produzierte Engel Strickwindeln aus gebleichter Baumwolle. 1982 begann mit der Verarbeitung naturbelassener Baumwolle eine beispielhafte und konsequente Orientierung auf Naturtextilien. Heute umfasst unser Sortiment ein komplettes Wickelsystem, ein Wäscheprogramm für Babys, Kinder und Erwachsene, eine Nachtwäschekollektion für Kinder und Babys, Baby-Oberbekleidung sowie ein kleines Sortiment an Fleece-Bekleidung aus flauschiger Merinoschurwolle für Babys, Kinder und Erwachsene.“ (Quelle: Engel Natur)

„Um unseren hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, sind entsprechende Anforderungen an Lichtechtheit, Speichelechtheit, Schweißechtheit, Waschechtheit und Einlaufen festgelegt. Diese Eigenschaften, zusammen mit Rückstandsgrenzwerten für umwelt- und gesundheitsgefährdende Stoffe, werden in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Umweltlabors geprüft.“ (Quelle: Engel Natur)

Daher überrascht es nicht, dass die Bio-Mode von Engel komplett in Deutschland produziert wird und durch strenge Zertifikate wie das GOTS-Zertifikat sowie das IVN Best-Siegel ausgezeichnet ist. 

 „Als Gründungsmitglied des Arbeitskreises Naturtexil e.V. und des heutigen Internationalen Verbands der Naturtextilwirtschaft IVN e.V., setzen wir uns weiterhin für hohe ökologische und soziale Qualitätsmaßstäbe ein – unserer Haut und Umwelt zuliebe.” (Quelle: Engel Natur)

01 – Feinste Merinoschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT).

02 – Frei von Schwermetallen und von gesundheitsschädlichen AZO-Farben.

03 – Zur Einfärbung der Wolltextilien werden nur Reaktivfarbstoffe, die sich stabil mit der Faser verbinden und durch Echtheit auszeichnen, verwendet. 

Website von ENGEL Natur.