Heritage Hemp Dress Oueme – Blue
Heritage Hemp Dress Oueme – Blue

100,00 

55% Hanf, 45% Bio-Baumwolle
Das OCS-Siegel (On-Counterfeit-System) steht für ein System, das die Echtheit und Herkunft von Produkten sicherstellt. Es wird häufig in Branchen verwendet, in denen Produktsicherheit und Fälschungsschutz von großer Bedeutung sind, wie zum Beispiel in der Pharmaindustrie, bei Luxusgütern oder Elektronikprodukten. Das Siegel umfasst verschiedene Sicherheitsmerkmale und Technologien, wie z.B. individuelle Seriennummern, QR-Codes oder Hologramme, die es ermöglichen, Produkte eindeutig zu identifizieren und ihre Herkunft zu überprüfen. Dadurch können sowohl Hersteller als auch Verbraucher sicherstellen, dass es sich bei einem Produkt um ein Original handelt und nicht um eine Fälschung.
Herkunftsland:
Thinking Mu ist eine nachhaltige Modemarke, die sich der Herstellung von umweltfreundlicher und ethisch produzierter Kleidung verschrieben hat. Die Marke verwendet biologische und recycelte Materialien, um ihre modischen und langlebigen Kollektionen zu kreieren. Thinking Mu legt großen Wert auf Transparenz in der Lieferkette und setzt auf faire Arbeitsbedingungen. Mit kreativen Designs und einer umweltbewussten Philosophie steht Thinking Mu für einen verantwortungsvollen und stilvollen Lebensstil.
Schonend waschen bei max. angegebener Temperatur, Nicht bleichen, Nicht im Wäschetrockner trocknen, Nicht heiß bügeln (max. 110 °C), Professionell trockenreinigen
Ausgestellter Schnitt, Runder Kragen, Kurze Ärmel, Länge des Kleidungsstücks: Midi
Der Heritage Hemp Dress Oueme – Blue ist ein elegantes und umweltfreundliches Kleidungsstück, das Stil und Nachhaltigkeit vereint. Hergestellt aus hochwertigem Hanfstoff, besticht dieses Kleid durch seine Langlebigkeit und seinen umweltbewussten Charakter. Der Hanfstoff ist nicht nur robust, sondern auch atmungsaktiv und angenehm auf der Haut, was für einen hohen Tragekomfort sorgt.
Hanf, auch bekannt als Cannabis sativa, ist eine vielseitige Pflanze, die seit Jahrtausenden für verschiedene Zwecke genutzt wird. Die Fasern der Hanfpflanze sind besonders robust und langlebig, wodurch sie ideal für die Herstellung von Textilien, Seilen und Papier sind. Hanftextilien sind atmungsaktiv, antibakteriell und biologisch abbaubar.
Bio-Baumwolle, auch als ökologische oder organische Baumwolle bekannt, ist eine Baumwollart, die nach ökologischen Standards angebaut wird. Dabei wird auf den Einsatz von synthetischen Pestiziden, chemischen Düngemitteln und gentechnisch veränderten Organismen verzichtet. Stattdessen werden natürliche Düngemittel und umweltschonende Methoden verwendet, um die Bodenfruchtbarkeit und Biodiversität zu fördern. Bio-Baumwolle wird oft im Rahmen fairer Handelspraktiken produziert, was bessere Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne für die Landwirte und Arbeiter sicherstellt. Sie gilt als umweltfreundlicher und nachhaltiger im Vergleich zu konventionell angebauter Baumwolle