Leggings Annedore – 390
Leggings Annedore – 390

35,00 

92 % Baumwolle (Bio); 8 % Elasthan
Das Global Organic Textile Standard (GOTS) Zertifikat ist eines der führenden Siegel für Textilien, das strenge Anforderungen an ökologische und soziale Kriterien entlang der gesamten Lieferkette stellt. Produkte mit dem GOTS-Siegel müssen zu mindestens 95% aus biologisch erzeugten Naturfasern bestehen und dürfen keine schädlichen Chemikalien enthalten. Darüber hinaus werden umweltfreundliche Produktionsprozesse und sozialverträgliche Arbeitsbedingungen für alle Beteiligten sichergestellt. Das GOTS-Siegel steht für Transparenz, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in der Textilproduktion und bietet Verbrauchern die Gewissheit, dass sie Produkte höchster Qualität erwerben, die Mensch und Umwelt respektieren.
Herkunftsland:
Living Crafts ist eine etablierte Modemarke, die sich auf nachhaltige und ökologische Kleidung spezialisiert hat. Die Marke steht für hochwertige Qualität und zeitloses Design, das gleichzeitig umweltfreundlich ist. Living Crafts verwendet ausschließlich biologisch angebaute Materialien wie Bio-Baumwolle, Bio-Wolle und Hanf, und setzt auf faire Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Lieferkette. Mit ihrem Engagement für Nachhaltigkeit und ihre ethischen Produktionspraktiken spricht Living Crafts eine modebewusste Zielgruppe an, die Wert auf Stil, Komfort und Umweltbewusstsein legt.
40° Schonwäsche, nicht Trockner geeignet.
Slim fit
Ein zeitlose Leggings, mit hautenger Passform und komfortablen Tragegefühl. Living Crafts über die Basic-Leggings: diese Freizeit-Leggings für Damen aus feiner Bio-Baumwolle gleicht sich dank des Elasthananteils harmonisch und bequem jeder Bewegung an. Der elastische, weiche Bund und die Schnittführung ohne Seitennähte unterstreichen diese Bequemlichkeit. Eine vielfältige Farbpalette macht die Leggings zum trendigen Untendrunter von Röcken, Kleidern oder Longshirts.  

Was dir sonst noch gefallen könnte:

Bio-Baumwolle, auch als ökologische oder organische Baumwolle bekannt, ist eine Baumwollart, die nach ökologischen Standards angebaut wird. Dabei wird auf den Einsatz von synthetischen Pestiziden, chemischen Düngemitteln und gentechnisch veränderten Organismen verzichtet. Stattdessen werden natürliche Düngemittel und umweltschonende Methoden verwendet, um die Bodenfruchtbarkeit und Biodiversität zu fördern. Bio-Baumwolle wird oft im Rahmen fairer Handelspraktiken produziert, was bessere Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne für die Landwirte und Arbeiter sicherstellt. Sie gilt als umweltfreundlicher und nachhaltiger im Vergleich zu konventionell angebauter Baumwolle
Elasthan, auch als Spandex oder Lycra bekannt, ist eine synthetische Faser, die für ihre außergewöhnliche Elastizität geschätzt wird. Es besteht hauptsächlich aus Polyurethan und kann sich bis zum Fünffachen seiner ursprünglichen Länge dehnen und wieder in die ursprüngliche Form zurückkehren. Diese Faser wird häufig in Kombination mit anderen Materialien verwendet, um deren Flexibilität und Passform zu verbessern. Elasthan wird in einer Vielzahl von Kleidungsstücken eingesetzt, darunter Sportbekleidung, Unterwäsche, Badebekleidung und eng anliegende Kleidungsstücke wie Leggings und Strumpfhosen. Die Faser bietet Tragekomfort, Bewegungsfreiheit und eine formbeständige Passform.