Ripby Short – Directoire Blue
Ripby Short – Directoire Blue

150,00 

Oberstoff 100% Polyester (recycelt), Futter 100% Polyester (recycelt)
Das Global Organic Textile Standard (GOTS) Zertifikat ist eines der führenden Siegel für Textilien, das strenge Anforderungen an ökologische und soziale Kriterien entlang der gesamten Lieferkette stellt. Produkte mit dem GOTS-Siegel müssen zu mindestens 95% aus biologisch erzeugten Naturfasern bestehen und dürfen keine schädlichen Chemikalien enthalten. Darüber hinaus werden umweltfreundliche Produktionsprozesse und sozialverträgliche Arbeitsbedingungen für alle Beteiligten sichergestellt. Das GOTS-Siegel steht für Transparenz, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in der Textilproduktion und bietet Verbrauchern die Gewissheit, dass sie Produkte höchster Qualität erwerben, die Mensch und Umwelt respektieren.
Dieses Zertifikat stellt momentan den Standard mit den größten Anforderungen an textiler Ökologie dar und ist die höchste realisierbare Stufe im Slow-Fashion-Bereich. Das Zertifikat BEST wurde vom Internationalen Verband der Naturtextilwirtschaft e.V. entwickelt und zertifiziert die gesamte textile Kette hinsichtlich ökologischer und sozialverträglicher Herstellung. In vielerlei Hinsicht ähneln sich die beiden Zertifikate GOTS und BEST, wobei die Kriterien des Naturtextil IVN-Zertifikats strenger ausfallen. Vor allem in den Bereichen der erlaubten Hilfsmittel und Farben sowie bei den Vorgaben zur Veredelung der Stoffe und der Nutzung von Naturfasern unterscheiden sich die beiden in ihren Ansprüchen.
Das PETA-Approved Vegan-Siegel wird von der Tierschutzorganisation PETA vergeben und kennzeichnet Produkte, die frei von tierischen Bestandteilen und frei von Tierversuchen sind. Produkte mit diesem Siegel garantieren, dass keine Materialien tierischen Ursprungs wie Leder, Wolle, Seide oder Pelz verwendet wurden und dass weder das Endprodukt noch seine Inhaltsstoffe an Tieren getestet wurden. Das Siegel steht für Tierfreundlichkeit, ethische Verantwortung und Nachhaltigkeit. Verbraucher können sich darauf verlassen, dass Produkte mit dem PETA-Approved Vegan-Siegel ohne Tierleid hergestellt wurden und somit eine vegane Lebensweise unterstützen.
Herkunftsland:
Derbe ist eine Hamburger Modemarke, die sich vor Allem auf Streetwear fokussiert. Ihre Materialien bestehen zu 100% aus Tierfreien Produkten. Zudem wird alles 100% Nachhaltig produziert. Konträr zur Fast Fashion Industrie, bei der mit maximal hoher Frequenz Mode in den Handel gebracht wird und Überproduktion zum „daily business“ gehören, produziert Derbe je eine Spring/Summer und eine Fall/Winter Kollektion. Derbe ist es wichtig lange Partnerschaften mit ihren Produktionspartnern zu pflegen um volle Nachhaltigkeit gewährleisten zu können.
30° Schönwäsche, nicht bügeln, nicht Trockner geeignet
Normale Passform
Die Ripby Short Herren Regenjacke von derbe ist eine blaue, lässig geschnittene Windbreaker-Kapuzenjacke aus recyceltem Polyester. Sie verfügt über ein angenehm leichtes Mesh-Innenfutter und ist stark wasserabweisend mit einem wasserdichten Ripstop-Material und versiegelten Nähten. Mit einer Wassersäule von 5.000 mm und einer atmungsaktiven Membran bietet sie optimalen Schutz und Komfort. Weitere Features sind ein durchgehender Reißverschluss, zwei seitliche Taschen mit Reißverschluss und eine in den Kragen versteckbare Kapuze. Durch die Verwendung von recyceltem Polyester werden wertvolle Ressourcen geschont und Kunststoffabfälle wiederverwendet.
Recyceltes Polyester ist eine nachhaltige Faser, die aus recyceltem Kunststoff gewonnen wird, wie beispielsweise PET-Flaschen oder Abfall aus der Textilproduktion. Durch diesen Recyclingprozess wird die Umweltbelastung durch Kunststoffabfälle verringert und Ressourcen geschont. Recyceltes Polyester hat ähnliche Eigenschaften wie herkömmliches Polyester: Es ist langlebig, strapazierfähig, knitterarm und trocknet schnell. Es wird häufig für die Herstellung von Kleidungsstücken, Accessoires und Sportbekleidung verwendet. Durch die Verwendung von recyceltem Polyester können Modeunternehmen ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren und zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen.