Thinking MU

Neue Shorts für den Sommer jetzt im Xiling erhältlich!

JUHU! Ideal für die anstehende Sommersaison gibt es jetzt viele neue nachhaltige Shorts für euch im Xiling. Für die Damen gibt es neu in unserer Kollektion Shorts von: Thinking MU MUSE WEAR CORA Happywear Auch für die Männer haben wir neue Shorts vom wiener Label: nicetomeetme Wir freuen uns auf deinen Besuch im Xiling oder unserem Onlineshop und beraten dich …

FRÜHLING 2021

im Xiling ist die Frühlingsstimmung ausgebrochen…und endlich können wir es euch verraten: für unser Frühlingsshooting konnten wir zu unserer riesen Freude Filmregisseurin Jessica Hausner und Kostümbildnerin Tanja Hausner als Models gewinnen. Was für eine Ehre. Was für eine Freude! Es war ein so wunderbarer Tag und wir möchten uns sehr herzlich bei allen Protagonistinnen bedanken! Die abgebildeten Lieblingsteile sind aus …

Es werde Licht im XILING!

Im XILING hat sich was verändert und das wollen wir mit unseren Es werde Licht-Wochen feiern. Der SALE gilt jetzt auf die gesamte Herbst/Winterkollektion und die Preise fallen stetig. Wer früher kommt, hat die Auswahl. Wer später kommt, den kleinsten Preis.Wie immer gilt – first come, first served! (Von 21.1.-31.1.2020) Hier gehts zu unserer Instagram-Seite, wo ihr einige der neuesten …

Thinking MU – Faire Kleidung aus Barcelona

Es gibt kein einziges Thinking Mu-Teil, welches nicht sozial, fair, wirtschaftlich gerecht und umweltbewusst hergestellt wurde. Seit seiner Gründung 2010 arbeitet das faire Modelabel mit einem indischen Produzenten zusammen. Die gestrickte Bio-Mode entsteht lokal in Barcelona, die Mode aus recyceltem Polyester wird in Italien produziert.  Alle Fair Fashion Teile von Thinking MU werden in einem biologisch abbaubaren Prozess oder durch …

Refibra

Lenzing hat mit der Refibra-Faser eine neue Fasergeneration vorgestellt Dabei handelt es sich um eine Cellulosefaser, die neben Holz als weiteren Rohstoff Recyclingmaterialien verwendet. Sie wird in einem sehr umweltfreundlichen Lyocell-Produktionsprozess hergestellt. Um die Transparenz des Materials für die Kunden zu gewährleisten, hat Lenzing ein Identifikationssystem entwickelt, mit welchem es möglich wird, die Refibrafaser im fertigen Kleidungsstück festzustellen.